Neu mit pferdegestütztem Coaching

Wozu ein Coaching mit dem Pferd?

- zum Erkennen der eigenen Ressourcen

- zur Auseinandersetzung mit Selbst- und Fremdwahrnehmung

- zum Lösen von Blockaden und Steigerung des Selbstwertgefühls

- sich neu orientieren können

- wie belastbar bin ich?

- wenn du nicht förderliche Gedanken, Gewohnheiten und Verhaltensweisen in allen Bereichen des Lebens erkennen

  und verändern willst

Es erlaubt den Teilnehmenden, in einer ungewohnten Umgebung Gefühls-, Verhaltens- und Denkmuster

erkennbar zu machen. Durch diese Selbstreflexion können wir eine Veränderung und Verbesserung

des Eigenverhaltens erreichen.

Was unterscheidet ein Coaching mit Pferd von gängigen Coachings?

- Pferde sind authentisch und haben eine starke Wirkung auf uns Menschen. Sie lösen Emotionen aus, mit denen wir in

  kurzer Zeit auf den Punkt kommen.

- Das Pferd ist dein Spiegel

- Pferde haben weder Vorurteile, noch sind sie nachtragend

- du benötigst keine Erfahrung mit Pferden

- Pferde geben ein freundliches, wertfreies und ehrliches Feedback, so dass jeder Mensch es dankbar annehmen kann

- motivierend, weckt Lebensfreude und Optimismus - öffnen Türen, die uns Menschen oft verschlossen bleiben!-)

Ein Coaching spart wertvolle Zeit, da der Lerneffekt aus emotional erlernten Situationen sehr intensiv und wirkungsvoll ist.

Ein pferdegestütztes Coaching kostet pro Stunde Fr. 150.--/Tagesseminare nach Absprache.